Verschleierte Weiber haben ein positiveres Körpergefühl und weniger Insuffizienzangst.

T.R.E.Lentze, Sonntag, 14. Dezember 2014, 19:42 (vor 1496 Tagen)

Siehe diesen "Spiegel"-Artikel von heute. Er handelt von einem Psychiatrie-Kongreß in Teheran. Hier die Passage, auf die ich mich beziehe:

Eine Iranerin erklärt, dass man die Mädchen am besten ab dem fünften Lebensjahr an die Kopfbedeckung gewöhnen müsse. Der Schleier habe aber nicht nur Nachteile. Er reduziere die Rivalität unter Frauen. Eine britische Studie habe gezeigt, dass verschleierte Frauen ein positiveres Körpergefühl und weniger Angst hätten, äußerlich nicht zu genügen.

Die "britische Studie" ist verlinkt. Klicke ich den Link an, so erscheint gegenwärtig der Hinweis:

Server-Fehler 500: Interner Fehler

Die von Ihnen gewählte Seite ist zurzeit nicht erreichbar.

Bitte versuchen Sie es in einigen Minuten noch einmal, sollte der Fehler dann noch immer auftreten, informieren Sie uns bitte mit Angabe der URL, die Sie aufrufen wollten an webmaster@spiegel.de.

Vielleicht ist der Server überlastet?

Aber überraschend ist das (angebliche) Ergebnis ja nicht. Erstens leuchtet es unmittelbar ein; und zweitens wird es indirekt bestätigt durch die bei uns längst wieder eingeführte, wenn auch nicht durchgehend verbreitete Maßnahme der Schuluniform. Zweck dieser Maßnahme ist, die Rivalität unter den Schülern und die nachfolgende Belastungsstörungen einzudämmen.

Interessant ist vielmehr die Frage nach dem Warum des seitens unserer Politiker getätigte Widerstandes gegen die weibliche Verschleierung.

Aber darauf gibt es eine einfache Antwort: Politisch tätige, also erfolgreiche Weiber sind oft selbstbewußter als andere Weiber, und damit im Vorteil. Diesen Vorteil wollen sie sich nicht nehmen lassen.

Zudem gibt es auch viele Männer, die sich die tägliche erotische Anregung nicht nehmen lassen wollen, und auch keinen Grund dazu haben, weil Untreue hier ja inzwischen als normal gilt. Pornografie als öffentliche Selbstdarstellung hat sich etabliert. Nur gesund ist das nicht - für die meisten Weiber.

trel

[image]

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum