Ehe

Alfonso, Sonntag, 24. Dezember 2017, 21:11 (vor 116 Tagen) @ admin

Die Homo-Ehe wurde von den Linksgrünen hier eingeführt und dient auch dem Zwecke der Familienzerstörung. Den Linken sind bei ihren Umgestaltungsplänen Familien als kleinstes Fundament in einem Staat ein Dorn im Auge. Deswegen muss "die Familie" zerstört werden. Dazu haben die Linken ja den Feminismus vorangetrieben, um eben Familien zu zerstören. Das alles ist keine Verschwörungstheorie, denn auch die Linken werden nur benutzt. Diese Familienzerstörung soll auch bindungs- und wurzellose Geschöpfe hervorbringen, die dann an jeden Ort getrieben werden können. Ein sich schließender Kreis.

Derzeit sieht´s in Deutschland so aus, dass die Linksgrünen zwar vorgeben, die Homos zu vertreten, aber sie es genau sind, die die Henker der Homos in Scharen ins Land holen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum