Ursache?!

Der/Anarchist, Montag, 16. Oktober 2017, 21:38 (vor 33 Tagen) @ admin

"Es ist also klar, wir dürfen uns die Sache nicht zu einfach machen."


Aber man darf die Sache auch nicht komplizierter machen, als sie in Wirklichkeit ist. Denn Djordjevic sieht die Ursache für den Wunsch einer Geschlechtsumwandlung darin:


"Viel häufiger führe sexueller Missbrauch in der Kindheit dazu, dass Menschen transsexuell werden und psychische Probleme entwickeln."


Also eine eher klare Ursache: Vergewaltigung. Weshalb ich in meinem Kommentar schrieb, daß der Chirurg der falsche Ansprechpartner ist, der Psychiater eher geeignet dafür wäre.


Auf Deine weitere Ausführung will ich nicht eingehen, da wir beide wissen, daß wir sehr unterschiedlicher Auffassung sind von der Menschheit, vom Leben, der Evolution, Religion usw. Für mich war der Kern der Aussage des Themas, daß man aus reiner Ideologie die Problematik dieser Operationen und deren Folgen verdrängt, um der Welt zu zeigen, daß linke, sozialistische, feministische Erziehung ins Paradies führt. Nein, das Resultat ist ein anderes: leidende Menschen, die von (linken)Päderasten zerstört werden und glauben, eine OP sei der richtige Weg zur Gesundheit. Diese Opfer leiden im Grunde zweimal.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum