Firefox-AddOn: Schluß mit dem GenderGaga!

Alfonso, Sonntag, 15. Oktober 2017, 19:07 (vor 34 Tagen)

Binnen-I be gone | Über dieses Add-on

Binnen-Is sind der Versuch Geschlechtergerechtigkeit in geschriebener Sprache auszudrücken, allerdings wirkt sich deren Verwendung in den Augen mancher negativ auf den Lesefluss von Texten aus. Dieses Add-on ermöglicht es, die meisten eingestreuten Binnen-Is auf besuchten Webseiten herauszufiltern um so eine bessere Lesbarkeit zu erreichen.

Über einen Button kann Binnen-I be gone schnell aktiviert & deaktiviert werden. Zudem können Sie über die Einstellungen im Add-ons-Manager Webseiten festlegen, die von der Filterung ausgenommen sein sollen oder einstellen, dass Binnen-Is nur auf bestimmten Seiten entfernt werden sollen.

Quelle: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/binnen-i-be-gone/?src=cb-dl-rating

Dann darunter diese erheiternden Kommentare:

Bewertungen

Anti Gender Tool? Bewertet mit 5 von 5 Sternen
von ananda96 am April 12, 2017 · Permanentlink

Ist das echt ein Gender Gaga Killer?
Schade das ich erst jetzt drüber gestolpert bin!
Das wäre ja mal das genialste Addon seit langer Zeit - ich hoffe es wird meine Nerven Schonen. Erst heute "Mensch_innen" gelesen beim BVB Anschlag und einen Wutanfall bekommen....

Hervorragend Bewertet mit 5 von 5 Sternen
von Uwe Uwe am July 25, 2016 · Permanentlink

Das Add-On funktioniert so gut, dass ich befürchte, Veröffentlichungen von Studiengängen wie "Gender Studies" erscheinen künftig nur noch als weiße Seite ;-)
Spaß beiseite; Geschlechtergleichheit erzeugt man nicht durch Buchstabensalat. Dieser wird durch das Add-On wirksam entfernt.
Vielen Dank an den Autor!

Gender-Neusprech-Killer Bewertet mit 5 von 5 Sternen
von hofradler am January 26, 2016 · Permanentlink

Ein sehr hilfreiches Addon. Endlich werde ich nicht mehr von dem albernen Gender-Neusprech belästigt. Zum Thema siehe auch hier:
http://www.focus.de/finanzen/experten/briehl/saalmikrofoninnen-und-mikrofone-gendergerechtes-schreiben-weil-ungebildete-ideologen-sich-beleidigt-fu...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum