Avatar

Was nun? .... Studie: Frauen in Dax-Vorständen verdienen mehr als Männer

admin ⌂ @, Sonntag, 01. Oktober 2017, 20:19 (vor 74 Tagen) @ Ludwig

Um Männer geht´s ja im Drecksfeminismus grundsärtzlich nicht, also zumindestens wenn es um grundlegende Rechte bzw. Menschenrechte geht.

Sachlich richtig, aber ich bitte um eine gepflegte Ausdrucksweise in diesem Forum. Feminismus ist eine totalitäre, menschenfeindliche Bewegung und daher grundsätzlich ein Irrweg; das muß nicht durch besondere Wortwahl unterstrichen werden. Es gibt keinen guten Feminismus, so wie es auch keinen guten Stalinismus u. dgl. gibt.


admin

[image]

--
Würde das bloß Weibliche wirken, so würde die Individualität der Menschen ausgelöscht werden, die Menschen würden alle gleich werden. [...] Individualisierung geschieht durch die Einwirkung des männlichen Geschlechts auf das weibliche. (Rudolf Steiner)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum