postcollapse.com: Commodus

guerrero @, Donnerstag, 10. November 2016, 18:16 (vor 373 Tagen) @ T.R.E.Lentze

http://postcollapse.blogspot.de/2016/11/commodus.html
„Die Linke führt sich überall auf als wäre die verlorene Wahl das Ende ihrer dummen, kleinen Welt, wobei es dies in gewisser Weise auch ist.“

„Für die Präsidentschaft von Trump erwarte ich gar nichts. Präsidenten werden meistens von einem eingefahrenen Politikapperat aufgenommen und mit den selben Beratern und Bürokraten umgeben wie ihre Vorgänger. Das jetzt irgendwie manche von einer weltweiten Allianz der Strong Men träumen weil der Präsident der Philippinen Duerte und Vladimir Putin von einer angestrebten Verbesserung der Beziehungen zu den USA sprechen wirkt so als würde man hier die typischen geopolitischen Verhältnisse zwischen Mussolini, Stalin und Hitler anstreben, die sich ständig gegenseitig angelogen und getäuscht habem.
Für die USA wird es weiter bergab gehen, wenn auch vielleicht etwas langsamer als bisher.“

Gruß
g


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum