Lammert schwafelt von "Rechtsstaat"! Guten Morgen, Herr Lammert!

Walter Lachmann, Montag, 05. September 2016, 10:06 (vor 383 Tagen)

[image]

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat mangelnde Konsequenz bei Polizei und Justiz beklagt. Der Rechtsstaat verliere seine Autorität, wenn er Opfern den Schutz verweigere, den sie mit Recht erwarteten, schreibt der Bundestagspräsident in einem Beitrag für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" vom Montag laut Vorabbericht.

Quelle: Welt.de

Rechtsstaat? Welchen Rechtsstaat meint der Mann? Hat der schon mal etwas vom Gewaltschutzgesetz gehört? Umkehr der Unschuldsvermutung und so? Sicher nicht.

Ja, als Mann hoffte ich auch auf Recht, habe aber auf Grund der gewollten Umkehr der Unschuldsvermutung pures Unrecht erfahren. Auf solch einen Rechtsstaat kann ich verzichten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum