GewSchG

José Morales ⌂, Montag, 23. Mai 2016, 12:23 (vor 544 Tagen) @ T.R.E.Lentze

Wer als Mann einmal mit dem Gewaltschutzgesetz zu tun hatte - es reicht sogar, Kenntnis genommen zu haben, was anderen Männern widerfahren ist -, der wird wenig Lust verspüren, sich zugunsten von Weibern in die Brennesseln zu setzen.

Ja, ich habe das Gewaltschutzgesetz kennengelernt und aus dem Grund würde ich auch keiner Frau helfen. Das ist viel zu gefährlich für einen Mann. Um nicht in den Verdacht einer strafbewehrten "unterlassenen Hilfeleistung" zu kommen, sollte man(n) seine Beine unter den Arm nehmen und verschwinden. Früher habe ich anders gedacht, aber mir wurde von einer stockfeministischen Justiz die Sach- und Rechtslage unmissverständlich erläutert. Das passiert mir nie wieder.

http://gewaltschutzgesetz.fall.vn/


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum