Hat dieses Forum seine Aufgabe erfüllt?

Der/Anarchist, Sonntag, 21. Dezember 2014, 05:51 (vor 1490 Tagen) @ admin

Man kann die Veränderungen nicht aufhalten. Ich weiß, daß ich zu Beginn, als ich dieses Forum für mich entdeckte, wie ein wilder geschrieben hatte, weil ich den Dialog gesucht hatte. Aber das liess irgendwann zunehmend nach, weil die Themen tatsächlich so etwas wie alltägliche Banalitäten geworden waren. Aber das lag nicht an den Schreibern, sondern an den aktuellen Geschehnissen. Ich halte unsere Zeit für politisch und gesellschaftlich flach. Auch wenn die wahrscheinlich von den USA gesteuerten Parteien Deutschland in eine gesellschaftspolitische Wüste verwandeln wollen, hat unsere Zeit etwas sattes. Unsere Zeit ist es nicht wert, dass man ihr einige Seiten im Geschichtsbuch reserviert. Sie ist Ausdruck des Niedergangs, mehr nicht. Und wie zu allen Niedergangszeiten ist auch unsere durch die Weiberplage zusätzlich belastet...aber ob das täglich dokumentiert werden muss?

Und was Deine Suche betrifft, hoffe ich für Dich, dass Du woanders jemanden finden wirst für einen regen Austausch. Ich hatte auf Grund Deiner Links einiges gelesen. Aber es ist nicht mein Gebiet. Ich persönlich konnte damit nichts anfangen. Deshalb hatte ich auch keine Antwort mehr gegeben. Aber betrachte meine Aussage nicht als Wertung. Ich lebe und denke einfach in eine andere Richtung.


Aber lass das Forum bestehen. Das Geld könnte man sich teilen. Denn das Forum kann für so manches noch verwendet, Themen im Archiv recherchiert und genutzt werden.

Allen ein frohes Fest und ein erfolgreiches neues Jahr!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum