Merkel "verkauft" Telekom, das wird die GEZ II

Patriarchilluminat, Samstag, 06. Dezember 2014, 10:25 (vor 1568 Tagen) @ Musharraf Naveed Khan

Hier geht es doch im Hintergrund darum dass die Telekom ihre Gewinne steigern kann, ermöglicht von politischen Regelungen.

Die Telekom hat wohl einen Vorteil und kann dann für zeitkritische Breitbanddienste den Kunden etwas mehr Geld für ihren Trantütenapparat und ihre Beamtenzombiepennsionsaltlasten abzunehmen.

Die Telekom wird so eine Art neue GEZ, mit ihrem Angebot an Breitbanddiensten, der ganze Verblödungsscheiß für die Masse an Deppen die mit sich nichts besseres anzufangen wissen und dafür dass Youtube nicht mehr so klemmt.

Merkel ist hier Marionette von der Telekom.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum