Feminismus ist eine extremistische, rassistische, exkludierende Ideologie

Fantomas, Donnerstag, 04. Dezember 2014, 22:14 (vor 1510 Tagen) @ Demokratie.

Weiter → http://www.16vor.de/braucht-trier-eine-feministische-diskussion-2014-12-04/

Dieser letzte (von mir zitierte) Absatz hat es in sich.
Es gibt eben einen Punkt, wo nur Frauen wirkungsvoll reagieren können.
Da geht es darum, dass Femis nicht für alle sprechen dürfen. Und wenn sie dann frech werden, dann muss eben von Frauen scharf darauf reagiert werden.

Dito.
Da es ein Buch ist, hätte genau diese Analyse schon vor Jahrzehnten erfolgen können.
Wir sind inzwischen im Internet-Zeitalter!

Der Betrug ist schon lang erkennbar.
Das Schweigen der "Frau" hat den Mist hoffähig gemacht.
Aber immerhin ... ;-)

Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum